Vanderrolle_Header4.jpg
NEUESTE NACHRICHTEN
MEIST GELESEN
Über uns PDF Drucken E-Mail
Geschichte von Büll & Strunz - Das Unternehmen

Im Jahre 1919 durch die Herren Ing. Detlef Büll und Dipl.Ing. Ludwig Strunz gegründet, feierten wir 2004 unser 85-jähriges Bestandsjubiläum. Seit der Gründung widmet sich das Unternehmen zunächst dem Vertrieb von Werkzeugmaschinen und dann in der weiteren Folge auch dem Vertrieb von Werkzeugen für die metallverarbeitende Industrie und das metallverarbeitende Gewerbe.

Der Gründer, Herr Ing. Detlef Büll, verstarb im Jahre 1964.

Am 1.1.1988 wird die Einzelfirma Büll & Strunz in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt - mit Herrn KR Ludwig Büll und seinen drei Söhnen als Gesellschafter.

1991 wird unsere ungarische Tochterfirma, Büll & Strunz Kft, gegründet; sie übernimmt nunmehr eigenständig den Vertrieb der von Büll & Strunz in Ungarn vertretenen Produkte.

1993 übergibt Herr KR Büll die operative Führung an seine Söhne Detlef und Ludwig Büll.

1996 wird die EMCO Holz + Hobby Maschinen Ersatzteile VertriebsgesmbH gegründet, die den weltweiten Ersatzteil- und Zubehör-Vertrieb für die bekannten Holzbearbeitungsmaschinen von EMCO übernimmt.

1998 Aufbau des neuen Geschäftsfeldes „Ausbildung“ und Start der Zusammenarbeit mit dem Lehrmittelhersteller Lucas Nülle. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit führt in der Folge 2004 zur Übernahme des Labor- und Montagemöbelprogrammes der Firma erfi Ernst Fischer in unser Lieferprogramm.

Büll & Strunz beschäftigt sich nun einerseits mit dem angestammten Vertrieb von Werkzeugmaschinen und andererseits mit dem Aufbau von neuen Geschäftsfeldern wie beispielsweise Ausbildung (seit 1998) oder Medientechnik (seit 2006).

 

 

© 2018 by vanderrolle.biz
This is a Büll & Strunz product site powered by Joomla